Seite: Noll - Datum: 19.11.2018 - Uhrzeit: 23:20 Jetzt drucken

Unser Partner Thomas Noll entschied sich nach seinem Studium zum Diplom-Betriebswirt an der Berufsakademie Mannheim (Fachrichtung Versicherung 1989 – 1992) für eine angestellte Tätigkeit im Firmen- und Privatversicherungsvertrieb des damaligen Gerling Konzerns. Seither betreut er Firmen- und Privatkunden in allen Versicherungsfragen im Rhein-Main-Gebiet und teilweise deutschlandweit.

Seit 1993 spezialisierte er sich zudem auf die Betreuung von Firmenkunden im Bereich der sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung. In diesem hochkomplexen Themengebiet erwarb er sich so detaillierte Fachkenntnisse, dass er seit 2000 die Projektleitung des SVB-Teams in Frankfurt übernahm und als innerbetrieblicher Referent deutschlandweit fungierte. Noch heute gilt er als der innerbetriebliche Spezialist für alle Fragen rund um die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von Gesellschaftern, Gesellschafter-Geschäftsführern oder mitarbeitenden Familienangehörigen. Auf Grund seiner langjährigen Erfahrung und Kontakte wird unser Partner Thomas Noll häufig von Steuerberatern bei Fragen der sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung hinzugezogen.

Neben seiner Focusierung auf die Betreuung von Unternehmern, die sich nach der Befreiung von der Sozialversicherungspflicht komplett neu versorgen mussten, hat unser Partner Thomas Noll sich im Bereich der betrieblichen Altersversorgungssysteme für Unternehmer und Mitarbeiter sowie im Bereich der Auslagerung von Pensionszusagen weiter qualifiziert und gilt auch hier als ein hochqualifizierter Fachmann, der sowohl intern als auch extern gerne bei diesen komplexen Fragen hinzugezogen wird.

Thomas Noll (Jahrgang 1968) ist verheiratet und hat 2 Kinder.